Frank Zander In der Lobby des Hotels Frank Zander begrüßung der Obdachlosen Soziales Engagement Seit 1995 organisiert Zander jährlich ein Weihnachtsessen für ca. 3.000 Obdachlose und Bedürftige in Berlin im Estrel Hotel, für das er zahlreiche Unternehmen als Sponsoren gewinnen kann. Zudem bieten Prominente ihre Hilfe an, die das Weihnachtsmenü servieren, das Unterhaltungsprogramm füllen oder Geschenke verteilen. Serviert werden alljährlich insgesamt etwa 3000 Gänsekeulen, 6500 Knödel, 850 Kilogramm Rotkohl und 250 Liter Soße.[14][15]