🤦‍♀️ Burnout Eine anhaltende gedrückte Stimmung, eine Hemmung von Antrieb und Denken

Unter dem Burnout-Syndrom versteht man einen Zustand totaler körperlicher, emotionaler und geistiger Erschöpfung mit verminderter Leistungsfähigkeit. Burnout ist keine eigenständige Krankheit, sondern eine Risikosituation, aus der sich psychische oder psychosomatische Störungen entwickeln können.
Was tun bei Burnout, Angst und Depression? | Mirriam Prieß | Psychotherapeutin Wer ausbrennt und erschöpft ist, hat die Beziehung zu sich selbst verloren, sagt Psychotherapeutin Mirriam Prieß. Sie arbeitete acht Jahre an einer...
Was tun bei Burnout, Angst und Depression? | Mirriam PrieĂź | Psychotherapeutin
Wer ausbrennt und erschöpft ist, hat die Beziehung zu sich selbst verloren, sagt Psychotherapeutin Mirriam PrieĂź. Sie arbeitete acht Jahre an einer…
Burnout bei jungen Erwachsenen - Teil 2 | Gesundheit unter vier Augen (mit Miriam Davoudvandi) Eine Umfrage aus Februar 2018 beschreibt Zeitdruck und emotionalen Stress als stärkste Belastung, gefolgt von Überstunden und schlechtem Arbeitsklima. Ständige...
Burnout bei jungen Erwachsenen - Teil 2 | Gesundheit unter vier Augen (mit Miriam Davoudvandi)
Eine Umfrage aus Februar 2018 beschreibt Zeitdruck und emotionalen Stress als stärkste Belastung, gefolgt von Ăśberstunden und schlechtem Arbeitsklima. Ständige…
Burnout bei jungen Erwachsenen - Teil 1 | Gesundheit unter vier Augen (mit Miriam Davoudvandi) Der Begriff „Burnout-Syndrom“ beschreibt einen Krankheitszustand. Der Patient ist sowohl körperlich, als auch emotional und geistig vollkommen erschöpft und das...
Burnout bei jungen Erwachsenen - Teil 1 | Gesundheit unter vier Augen (mit Miriam Davoudvandi)
Der Begriff „Burnout-Syndrom“ beschreibt einen Krankheitszustand. Der Patient ist sowohl körperlich, als auch emotional und geistig vollkommen erschöpft und das…

Neue Videos, Hörbuchspiele & Bilder

Spenden Box