Das größte schwarze Loch des Universums - Ein Größenvergleich Das Größte, was es im Universum gibt, sind schwarze Löcher. Im Gegensatz zu Planeten oder Sternen gibt es bei ihnen rein physikalisch keine Größenbegrenzung, und sie können wortwörtlich unendlich weiterwachsen. Allerdings entstehen schwarze Löcher, egal ob die ganz kleinen oder die Riesen des Universums, nur unter sehr spezifischen Bedingungen. Wie werden schwarze Löcher also so groß, und wie groß ist das größte das wir kennen?