WARNZEICHEN der häufigsten psychischen Erkrankungen, die DU ernst nehmen solltest! Bei körperlichen Symptomen wie einer Erkältung, Bauchschmerzen oder Fieber ärztliche Hilfe zu suchen, ist selbstverständlich für uns. Bei akuten Verletzungen – spätestens, wenn Blut fließt – überlegen wir keine Sekunde lang und begeben uns schnellstmöglich in die Hände von Spezialist*innen. Doch wie schaut es mit Problemen unserer Psyche aus? Diese würden wir nach wie vor am liebsten in das Land der Märchen und Sagen verbannen. Noch immer sind es gesellschaftliche Stigmata, mit denen wir uns geschlagen sehen, keine anerkannten medizinischen Krankheitsbilder. Psychische Erkrankungen sollten aber kein Tabu mehr darstellen oder in die nicht ernst zu nehmende Ecke unserer Wahrnehmung abgedrängt werden. Wir möchten dir hier daher die wichtigsten Krankheitsbilder der Psyche kurz vorstellen, und wie du sie erkennen kannst: