Biographie Nathalie Stüben

Autor

Nathalie Stüben (* 1985) ist eine deutsche Journalistin, Autorin, Podcasterin und Bloggerin.

Leben

Während ihrer Schul- und Studienjahre in Wuppertal, Rom, Luxemburg, Bologna (Italien) und Trier absolvierte sie Praktika in vielen Städten. Danach absolvierte sie die Deutsche Journalistenschule in München. Ihre Magisterprüfung legte sie mit Auszeichnung 1,0 ab.[1] Sie arbeitet als Journalistin für den Bayerischen Rundfunk und ist Korrespondentin für die Landkreise Rosenheim und Miesbach.[2] Neben ihrer Arbeit für Radio und Fernsehen produzierte sie Imagefilme, fotografierte und schrieb unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, Die Welt, dem Münchner Merkur und diverse Frauenmagazine.[3]

Am 20. September 2019[4] startete sie einen Podcast, in dem Sie offen über Ihre Alkoholsucht spricht und Schicksalsgefährten zu ihrem interviewt.[5] Da lebte sie bereits gut drei Jahre abstintent.[6] Am 11. Oktober 2019 war sie Gast im Frühstücksfernsehen von Sat.1.[7] Am 18. Oktober 2019 war sie auch als Gast in der Fernseh-Talkshow 3 nach 9 von Radio Bremen Fernsehen, moderiert von Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo.[8] Am 4. Oktober 2021 erschien ihr Buch Ohne Alkohol: Die beste Entscheidung meines Lebens : Erkenntnisse, die ich gern früher gehabt hätte im Kailash Verlag.

Nathalie Stüben lebt in Rosenheim in Oberbayern.[2] Sie ist verheiratet und Mutter einer Tochter. Ihren Mann lernte sie nach vier Monaten Abstinenz kennen.[1]