Was war der Knall des Urknalls? Kosmische Inflation löst Urknall-Probleme | Josef M. Gaßner Was war der Knall des Urknalls? Wie genau stellen wir uns das in der aktuellen Urknall-Theorie vor? In den vorausgegangenen Folgen der Videoreihe haben sich einige Probleme der Urknall-Theorie angesammelt: Die frühe Strukturbildung im Universum anhand von Dichtefluktuationen, das Fehlen magnetischer Monopole, die Feinabstimmung bei Flachheit und Isotropie des Universums. Eine möglich Lösung des Standardmodells der Kosmologie liefert die sog. Kosmische Inflation. Josef M. Gaßner erläutert die Zusammenhänge in der Reihe "Von Aristoteles zur Stringtheorie"