Der Fall der Gloria Scott Folge 20 | Hörspiel Länge 0:32 h Warum wurde Sherlock Holmes zu dem weltberühmten Meisterdetektiv, der er heute ist? Was war sein 'erster Fall'? Beim Aufräumen in der Baker Street entdeckt Sherlock Holmes zwei Dokumente, die ihn an jenes Problem erinnern, mit dem seinerzeit alles begann. Eine auf den ersten Blick sinnlose Botschaft war es, die für den Tod eines Mannes verantwortlich war und den jungen Holmes auf den Plan rief. Arthur Conan Doyle wurde 1859 im schottischen Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und arbeitete bis 1891 als Arzt. Danach widmete er sich dem Schreiben. Die Geschichten um Sherlock Holmes wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt und als Filme, Theaterstücke, Hörspiele und sogar im Ballett verarbeitet. Doyle hat aber auch Science Fiction und Gedichtbände verfasst. Er starb 1930 in seinem Haus in Sussex.