8 Probleme von Menschen, die als Kind zu wenig Liebe erfahren haben! Mangelerscheinungen für ein ganzes Leben. Egal ob bewusst oder unbewusst: Wenn wir als Kind von unseren Eltern und Erziehungsberechtigten zu wenig Zuneigung erfahren haben, entsteht ein Defizit, mit dem wir uns unser Leben lang herumschlagen müssen. Gefühle zu erwidern ist eine Kunst, die wir in jungen Jahren lernen müssen. Spätere Kompensation im Erwachsenenalter ist schwierig und oft nur mit professioneller Hilfe und viel Geduld zu bewältigen. Das Schlimme daran ist, dass wir hier rückwirkend nichts ändern können. Schuldzuweisungen und ein Hadern mit der eigenen Kindheit machen die Sache nur noch schlimmer. Und da Liebe ja bekanntlich ein Gefühl ist, kommen wir einem Mangel davon auch nicht mit unserem Verstand oder unsererbloßen Willenskraft bei. Zu wenig Liebe in Kinderjahren schwächt unser emotionales Immunsystem für den Rest unseres Lebens. An den folgenden 8 Anzeichen, die wir dir in unserem heutigen Video vorstellen, ist dieser Umstand besonders deutlich zu erkennen.