Langes Leben: Das weiß die Forschung übers Altern Alt - und trotzdem fit! Wir leben immer länger und bleiben viele Jahre gesund. Unsere Lebenserwartung hat sich in den letzten 150 Jahren verdoppelt und Wissenschaftler:innen prognostizieren, dass sie weiter steigen wird. Lässt sich das Altern besiegen? Forscher:innen auf der ganzen Welt suchen nach Methoden, das Altern zu verlangsamen oder sogar umzukehren. Quarks hat sich auf die Suche nach der Formel für ein langes Leben gemacht und berichtet über die neuesten Erkenntnisse der Alternsforschung. 00:00 Einleitung 01:29 Leistungssport mit 90 Im Sportzentrum des TSV Bayer Dormagen treffen sich jeden Montagmorgen die Senioren des Vereins zum Lauftraining. Unter ihnen ist der 90-jährige Herbert E. Müller. Seit 15 Jahren läuft er bei internationalen Wettkämpfen. Nach einer coronabedingten Trainingspause bereitet er sich jetzt auf seinen nächsten Wettkampf vor. Autor: Ulf Kneiding 08:21 Wie altert unser Körper? Das Altern des Körpers beginnt früh. Schon ab dem 20. Lebensjahr lassen unsere Organe langsam nach. Aber es gibt auch Bereiche, die lange fit bleiben können. Das Gedächtnis zum Beispiel kann auch mit 80 Jahren noch sehr gut funktionieren. Autorin: Larissa Richter 10:54 Ralph Caspers im Alters-Anzug Dreißig bis vierzig Jahre älter macht ein gerontologischer Testanzug. Ralph Caspers testet, wie Rollerfahren und Basketballspielen mit Anfang 80 sein wird. Autor: Jakob Kneser 15:14 Sport gegen das Vergessen Kann Sport dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen und vielleicht sogar eine beginnende Demenz aufhalten? Forscher:innen der Sporthochschule Köln wollen das herausfinden. Im Visier der Wissenschaftler: Wachstumsfaktoren, die unsere Muskeln beim Sport ausschütten. Autorin: Katrin Krieft 21:08 Fünf Hauptgewinne für ein langes Leben Lange leben – das wollen viele Menschen. Quarks zeigt, worauf es dabei ankommt und was jeder selbst für ein langes, gesundes Leben tun kann. Autor: Tilman Wolff 27:01 Älter als 120 Jahre, geht das? Quarks zeigt, wie Alternsforscher:innen in Köln und in Jena das Altern von Fruchtfliegen, Fischen und Mäusen stoppen. Doch geht das auch beim Menschen? Autor: Mike Schaefer 33:40 Blutplasma gegen das Altern Im Silicon Valley will ein Schweizer Forscher das Wundermittel gegen das Altern gefunden haben: Blutplasma. Bei Mäusen hat die Methode schon funktioniert – und bei Menschen? Autor: Jakob Kneser 38:18 Studenten und Senioren unter einem Dach Können Alt und Jung voneinander profitieren? Lässt sich Alterseinsamkeit dadurch verhindern? Die Diakonie Michaelshoven startet Anfang Februar 2019 ein Pilotprojekt und lässt 24 Senioren und zwei Studenten in eine Wohngemeinschaft ziehen. Doch die Corona-Krise stellt das Projekt auf die Probe. Autor: Patrick Stijfhals