News der Borderline Selbsthilfe

Immer die aktuellsten News.
Essstörung News
Home

Essstörung (Anorexie, Bulimie & Binge-Eating-Störung)

 

 

Abnehmen mit Kaffee und Zitrone Kritik am Trend

Deshalb ist Kaffee zum Abnehmen geeignet!

Deshalb ist Kaffee zum Abnehmen geeignet! - WE GO WILD

Eine Tasse Kaffee mit Zitronensaft am Tag soll beim Abnehmen helfen. Ein Wundermittel ist das Trend-Getränk allerdings nicht.

Wer bei Kaffee mit Zitronensaft an ein neues Trend-Getränk denkt, liegt leider falsch. Denn die Kombination aus Kaffee und Zitrone soll vielmehr dabei helfen, überflüssige Pfunde zu verlieren und den Stoffwechsel anregen. Der Wellness-Drink soll zudem einen Anti-Aging-Effekt haben. So enthält das im Koffein Antioxidantien, die unsere Zellen vor stressbedingten Schäden schützen und eine frühzeitige Hautalterung vorbeugen. Doch hält die Diät wirklich, was sie verspricht?

Weiterlesen... 

Kommentare: 0

      am
09 Sep 2022
      von
 
 
 
Home

Essstörung (Anorexie, Bulimie & Binge-Eating-Störung)

 

 

Abnehmen: Essen Sie vielleicht zu wenig? Fünf Anzeichen

Ernährung: "Friss die Hälfte" ist die beste Diät

Ernährung: "Friss die Hälfte" ist die beste Diät - DER SPIEGEL

Sie essen wenig, machen viel Sport und nehmen trotzdem nicht ab? Dann kann es sein, dass Ihre Kalorienzufuhr zu gering ist.

Die Rechnung ist eigentlich ganz einfach: Wer abnehmen will, der sollte weniger Kalorien zu sich nehmen, als er verbrennt. Dabei reicht ein Kaloriendefizit von 200 bis 300 Kalorien am Tag bereits aus, um langfristig und auf gesunde Weise Gewicht zu verlieren. Wenn Abnehmwillige es allerdings übertreiben, kann das Kaloriendefizit schon mal zu groß ausfallen. In diesen Fällen sollte die Tageszufuhr wieder erhöht werden. Ob man zu wenig isst, kann man an verschiedenen Anzeichen erkennen.

Weiterlesen... 

Kommentare: 0

      am
06 Sep 2022
      von
 
 
 
Home

Essstörung (Anorexie, Bulimie & Binge-Eating-Störung)

 

 

Dick dank nachhaltiger Diät?

Trotz Diät immer dicker:

Trotz Diät immer dicker: Diese Frau erhielt eine schockierende Diagnose -  FIT FOR FUN

Die global angesehene „Planetary Health Diet“ erntet Kritik von der DGE. Neben vielen Gemeinsamkeiten mit deutschen Ernährungsempfehlungen gebe es einen entscheidenden Punkt, der hierzulande so nicht umgesetzt werden sollte, mahnt die Gesellschaft.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) ordnet in einer Stellungnahme die Ernährungsempfehlungen der Planetary Health Diet ein. Ziel der Publikation ist es, die international von vielen Experten als globale Referenzernährung für eine nachhaltige Ernährungsweise herangezogene Planetary Health Diet hinsichtlich ihrer Ableitung, ihrer Lebensmittelmengen sowie ihrer praktischen Umsetzung zu betrachten. Da die unkritische und teilweise starre Anwendung der Ernährungsempfehlungen nicht unproblematisch ist, gibt die DGE auch eine Einordnung in Bezug auf die lebensmittelbezogenen Ernährungsempfehlungen. Dazu wurden die vorgeschlagenen Lebensmittelmengen der Planetary Health Diet den Orientierungswerten der DGE gegenübergestellt sowie mit Verzehrdaten aus Deutschland verglichen.

Weiterlesen... 

Kommentare: 0

      am
05 Sep 2022
      von
 
 
 

<< Neu (1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 14 ) Älter>>

🔑

Powered by CuteNews