Vom #Kindheitstrauma zur #Depression

Trauma & Trauerbewältigung

 

 

Trauma & PTSD information

Menschen, die in ihrer Kindheit mindestens ein traumatisches Ereignis erlebt haben, leiden als Erwachsene stärker an mentalen Problemen. Lest hier mehr dazu.

Das soziale Umfeld, in dem wir aufwachsen, ist entscheidend für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit im späteren Leben. Die meisten Amerikaner (67 %) geben an, in ihrer Kindheit mindestens ein traumatisches Ereignis erlebt zu haben und eine neue Studie zeigt, dass diese Erfahrungen erhebliche Auswirkungen auf unsere Gesundheitsrisiken im Erwachsenenalter haben. Körperliche Erkrankungen wie Fettleibigkeit und chronische Schmerzen sind davon betroffen, doch die stärkste Verbindung besteht zu psychischen Störungen wie der posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS), bipolaren Störungen, Drogenmissbrauch und Depressionen.

Die Studie wurde von Wissenschaftlern des Desert Research Institutes (DRI) und der University of Nevada, Reno, geleitet und in der Zeitschrift Frontiers in Psychiatry veröffentlicht. Mehr als 16.000 Menschen aus der Region Reno nahmen freiwillig an der Studie im Rahmen des Healthy Nevada Project teil.

Weiterlesen... 

Kommentare: 0

 
       am
Mon. Nov. 2022
      von
  Alaska1966
 
Mastodon
 
 

🔑

Was ist ein seelisches Trauma?

Trauma & Trauerbewältigung

 

 

Kinderverschickung - Trauma statt Erholung | deutschlandfunk.de

Das führende Psychiatrie-Klassifikationssystem listet all jene Erleb­nisse auf, die ihm zufolge eine Posttraumatische Belastungs­störung auslösen können. Aber Menschen können auch nach anderen Stresssituationen entsprechende Symptome entwickeln.

Weiterlesen... 

Kommentare: 0

 
       am
Mon. Oct. 2022
      von
  Alaska1966
 
Mastodon
 
 

🔑

Trauerbewältigung – Was nach dem Tod eines geliebten Menschen hilft

Trauma & Trauerbewältigung

 

 

Acht Arten von Trauer erkennen und verstehen

Der Schmerz ist besonders tief, wenn während der Trauerphase ein neuer Verlust auftritt. Du benötigst in diesem Fall unbedingt Unterstützung, um mit dieser komplizierten Situation umgehen zu können.

Der Tod eines geliebten Menschen ist eine schmerzhafte Erfahrung. Wir haben das Gefühl, dass das Leben zum Stillstand kommt und spüren nur noch Schmerz. Manchmal wird dieser Zustand durch einen neuen Verlust unterbrochen, der das Leid zusätzlich verstärkt. Die Bewältigung mehrerer sich überschneidender Trauerfälle ist eine echte Herausforderung: Du benötigst Werkzeuge und Unterstützung von außen, um diese Verluste zu verkraften.

Es kann sein, dass mehrere geliebte Menschen gleichzeitig (z. B. bei einem Unfall) oder kurz nacheinander den Tod finden. Kummer und Schmerz überwältigen dich in dieser komplizierten Situation und können zu einer depressiven Störung führen.

Weiterlesen... 

Kommentare: 0

 
       am
Tue. Oct. 2022
      von
  Alaska1966
 
Mastodon
 
 

🔑

<< Neu (1 2 ) Älter>>

🔑

Powered by CuteNews